Menjangan Island

Melde mich erneut aus dem Internetcafe in Seririt. Habe mich mitlerweile an die Umstaende hier gewoehnt. Mein Couchsurfer ist gerade in der Schule (er ist Lehrer) und um kurz nach 9 werde ich ihn dort mal besuchen und bin gespannt, was die Kinder fuer Augen machen werden, wenn sie mich sehen.
Ein Kind aus der Nachbarschaft hat anscheinend Angst vor Weissen. Gestern hat mich ihre Mutter zu mir gerufen, ich solle dem Kind mal „Hallo“ sagen. Als ich kam, hat das Kind angefangen panisch zu schreien und sich zu verstecken. Schon komisch, ich sehe ja auch so angsteinfloessend aus. Hier haben die Kinder offensichtlich Angst vorm weissen Mann… bei mir in der Kindheit war das immer anders 😀 (Anmerkung an das Spiel)
Naja egal… Gestern war ich ja Tauchen auf Menjangan Island (ganz im Nordwesten Balis, im Nationalpark). Ich sage euch, das ist der schoenste Platz, den ich bis jetzt in meinem kurzen Leben gesehen habe. Das Wasser ist einfach nur klar blau, wie man es sich so vorstellt. Der Strand ist weiss. Dort leben keine Menschen. Es befindet sich lediglich ein Tempel auf dieser kleinen Insel. Der Platz wird nur von Touristen angesteuert. Leider liegt hier auch, wie im Rest Balis, viel Muell (wie kann man nur so dumm sein??). Das Tauchen dort war dementsprechend auch der Hammer. Haben sogar 2 Riffhaie gesehen. Der Coral Garden dort ist sehr beeindruckend. Nach 2 Tauchgaengen und Mittagessen ging es dann wieder mit dem Motorboot Richtung Festland. Es hat sich wirklich gelohnt.
Heute Mittag werde ich mir, wenn ich schonmal im Norden bin, die Wasserfaelle anschauen, bevor ich wieder die Reise Richtung Sueden antreten werde. Habe meinen Hosot in Sanur gefragt, ob ich nochmal ein paar Tage bei ihm bleiben kann. Von dort aus werde ich mir dann ein Motorrad mieten und ein bisschen auf eigene Faust erkunden.
Nun ein paar Bilder von Menjangan Island…
Viel Spass 🙂

Advertisements
Kategorien: Bali | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Menjangan Island

  1. Mia

    das ist ja traumhaft ..mach noch mehr bilder !!
    viel spaß noch und pass auf dich auf ,hätte gern dein gesicht gesehen als ihr dem riffhai gesehen habt 😀 😛 ❤

  2. PeDi Emm

    du hast ein Leben! Mia hat Recht! mehr Bilder!

  3. Paula

    Und bitte kein Motorrad mehr fahren! 😉 :-***

  4. Ute und Uwe Kühlmann

    Hallo Max,ich kann mir das vorstellen, eionfach fantastisch, Opa und ich haben das auch erlebt in
    Australien, in CAIRNS, d.h. im BARRIER RIFF. Dort kommst Dzu bestimmt auch hin und wirst ÄHNLICHES sehen. Wir wollten gar nicht mehr an die Wasseroberfläche kommen, so schön war das.
    Tschuess und noch viele schöne Erlebnisse !!!!! Oma

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: