Sightseeing mit Luke

Nachdem ich heute morgen das Fahrrad zurückgebracht habe, haben Luke und ich erstmal fürstlich gefrühstückt. Das gute in Bali ist, es gibt kein Unterschied zwischen Dinner, Lunch oder Frühstück. Es gibt immer dasselbe.
Mit vollem Magen, haben wir uns mit Moped auf den Weg gemacht.
Erste Station war der Monkey Forest in Sangeh. Das war eigentlich ganz lustig. Die Affen sind sehr aufdringlich und springen den Leuten mal auf die Schulter. Aber kein Wunder, wenn sie den ganzen Tag mit Nüssen gefüttert werden. Aber wir hatten unseren Spaß. Der Wald war auch ganz schön, sowie der Tempel, in dem immernoch gegetet wird.
Danach ging es weiter zum Taman Ayun, eine Tempelanlage in Badung, die wirklich sehr sehenswert ist.
Als letztes stand dann DIE Sehenswürdigkeit Balis auf dem Programm: Tanah Lot. War wirklich sehr beeindruckend, diesen Tempelkomplex mal live zu sehen, auch wenn es sehr ungemütlich durch die andrengenden Touristen war.
Nach einem schönen Tag haben wir in Seminyak ausklingen lassen. Die Wellen sind dort wirklich richtig hoch. Aber es hat Spaß gemacht und der Sonnenuntergang war auch ganz nett. Zum Abschluss gab es dann ein westliches Dinner (wie ich es mir gewünscht habe), in Form von Pasta, sowie Crepes zum Nachtisch.

Advertisements
Kategorien: Bali | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Sightseeing mit Luke

  1. juttaww

    Max, wahnsinnig schöne Fotos. Klasse finde ich, dass man direkt alle Infos, von den Sehenswürdigkeiten die Du Dir anschaust, bekommt. Total Interessant, besser als ein Reiseführer!! 😉
    Nur deine ganzen Fotos kann ich mir leider nicht „groß“ anschauen…..
    Weiterhin eine gute Zeit mit Luke.
    Freu mich auf deine nächsten Erlebnisse, pass auf Dich auf!
    fester Drücker, Mama

  2. Paula

    Irre wie blond du geworden bist… :-**
    @ Jutta… Den Fehler hab ich auch schon bestimmt eine woche.. mega komisch!

  3. İngrid Lindner

    Hallo Max,
    wir sind z.Zt. in der Türkei und verfolgen auch dort Deine Berichte, es ist einfach toll was Du alles erlebst.
    Mach weiter so und halte die Ohren steif.

    ganz liebe Grüsse İngrid und Joerg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: